Häufig gestellte Fragen

Kann man Wollbettdecken waschen?

Seien Sie wachsam, man kann nicht alle Wollbettdecken waschen. Wolle ist ein Naturprodukt, das schmutzabweisende und antibakterielle Eigenschaften besitzt. Lanolin - das Wollwachs - trägt hierbei seinen Teil dazu bei. Wenn das Wollwachs abgewaschen wird, dann kann es seine Schutzfunktion nicht mehr ausüben. Wir raten daher zum schonenden Ausschütteln und Lüften, sowie zum Schutz vor direkter Sonnenbestrahlung. Sollte ein Waschgang unvermeidlich sein, dann beachten Sie bitte das Pflegeetikett am Rand der Wollbettdecke.

Wir bieten auch explizit waschbare Wollbettdecken an.

Ist Wolle brennbar?

Wolle hat von Natur aus einen hohen Stickstoffgehalt (21 %). Dadurch ist die Sauerstoffzufuhr so gering, dass Wolle nicht brennen kann. Wolle ist darum auch die ideale Faser für flammenabwehrendes und schwer entflammbares Bettzeug.

Ich bin Asthmatiker. Ist Wolle für mich geeignet?

Wolle ist ausgezeichnet für Menschen mit Atembeschwerden geeignet. Schafswolle ist erstens ein schlechter Nährboden für die Hausstaubmilbe und Schimmel und zweitens ventiliert und reguliert Wolle nämlich sogar die Feuchtigkeit und Temperatur. Aufgrund dieser Eigenschaften entsteht ein gesundes Klima.

Gibt es ein Gütesiegel für Schurwolle?

Ja, das Woolmark-Gütesiegel ist eine Garantie, dass das Produkt aus reiner Schurwolle hergestellt wurde. Produkte mit diesem Gütesiegel werden regelmäßig von einem unabhängigen Institut (The Woolmark Company) auf verschiedene Qualitätsaspekte getestet.

Ist ein Woll-Futon gut für den Schlaf?

Der Woll-Futon reguliert, ebenso wie die Wollbettdecke, das Klima im Bett. Da der Futon die Feuchtigkeit sehr gut absorbiert und danach wieder an die Luft abgibt, bleibt die Umgebung stabil. Das fördert einen regelmäßigen Herzschlag und einen erholsamen, gesunden Schlaf.

Kann ich eine elektrische Decke benutzen?

Wenn Ihnen ein vorgewärmtes Bett sehr wichtig ist, dann können Sie natürlich eine elektrische Bettdecke benutzen. Aber Sie können sich die Stromrechnung sparen, wenn Sie auf einer Matratze mit einer Wollunterlage schlafen. Der sogenannte Woll-Futon nutzt Ihre Körperwärme und wärmt Sie innerhalb kürzester Zeit.